Infoabend der koordinierenden Stelle Asyl in Zusammenarbeit mit der VG Ulmen

KAUSA / Chancen auf Arbeit

01. 02. 18         19.00 Uhr

Sitzungssaal der VG Ulmen

Viele Flüchtlinge, größtenteils jung und motiviert, leben in unserem Kreis und hoffen

auf eine berufliche Perspektive durch eine Ausbildungsstelle.

Ihnen ist bewusst, dass Integration in die Gesellschaft in erster Linie mit Integration in das

Arbeitsleben verbunden ist.

Andererseits sind viele Arbeitgeber auf der Suche nach der oder dem richtigen

Auszubildenden und können freie Stellen nicht besetzen.

Das neue Angebot KAUSA kann hier wirksame Unterstützung anbieten.

KAUSA ist eine Anlaufstelle vor Ort. Selbstständige, Jugendliche und Eltern mit

Migrations- sowie Flüchtlingshintergrund können zur Beratung und Information rund um

das Thema berufliche Bildung und duales Ausbildungssystem kommen.

Die KAUSA Servicestelle vermittelt Unterstützungsangebote und zeigt Chancen unseres

Berufsbildungssystems auf.

Auf Einladung der koordinierenden Stelle Asyl in Zusammenarbeit mit der

Verbandgemeinde Ulmen stellt Serviceberater Thomas Risser das Projekt

vor, damit die gebotenen Möglichkeiten ausgeschöpft werden können.

Eine Anmeldung erleichtert die Organisation:

Tel. 02671/61690 oder hedwig.brengmann@cochem-zell.de

KAUSA 1-2-18 Hinweis